Landesgartenschau Deggendorf

Im August besuchte der Gartenbauverein die Landesgartenschau in Deggendorf. Alle Teilnehmer zeigten sich vom Flair und von der Blütenpracht begeistert. Ein Reiseführer gab die notwendigen Informationen, dies betraf auch die Fischdörfer. Einige fuhren mit dem Oldtimer-Transferbus in die Innenstadt, um die dortige Farbenpracht der Blüten und Pflanzen zu erkunden. Dazu zählten die prachtvollen Motive des “Eifelturms”, der “Berliner Quadriga” oder einer bepflanzten Nachbildung der Europakarte. Die herrliche Fahrt fand bei einem gemeinsamen Biergartenbesuch ihren Abschluss.